Volvo 760

Volvo 760
Volvo 760

Volvo 760

Im Jahr 1982 löste der Volvo 760 den Volvo 264 als Topmodell der Schweden ab. Der Volvo 760 war ein Auto der gehobenen Mittelklasse und sollte mit Limousinen der BMW 5er - Reihe oder der Mercedes-Benz E-Klasse konkurrieren. Gemäß der Volvo Nomenklatur stand die „7“ für die Baureihe und die „6“ für die Zylinderzahl des Motors. Der Sechszylinder-Motor des Volvo 760 stammte noch aus der Allianz mit Peugeot und Renault und hatte anfangs eine Leistung von 143 PS. Ein Sechszylinder Diesel, der von Volkswagen geliefert wurde, war für den Volvo 760 auch lieferbar. Eine Kombi-Version war ab 1985 erhältlich. Die 1988 Modelle des Volvo 760 erhielten ein Facelift und wurden bis zur Präsentation des Nachfolgers Volvo 960 unverändert weitergebaut. Mit der Präsentation des Volvo 760 Turbo (Vierzylinder Benziner, Aufladung, 182 PS) wurde die klassische Volvo Nomenklatur aufgegeben. Der Volvo 760 war als Staatslimousine sowohl in Schweden als auch der ehemaligen DDR sehr beliebt. Suchen Sie einen günstigen Kombi oder einer Limousine mit Benzin- oder Diesel-Motor? Bei mobile.de werden Sie garantiert das passende Fahrzeug !

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Volvo 760 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
VOLVO 760 Bilder
Weitere Volvo 760 Angebote auf mobile.de