Volvo 360

Volvo 240
Volvo 360

Volvo 360

Der Volvo 360 wurde von 1981 bis 1989 gebaut und war das Topmodell der bereits seit 1976 gebauten Volvo 300er Reihe (340). Im Gegensatz zum Volvo 340 besaß der Volvo 360 Motoren aus eigener Produktion und keine Renault - Motoren. Der 2,0 Liter Vierzylinder aus der B200-Motorenreihe leistet anfangs 90 PS (Vergaser-Motor) und war mit einem manuellen Fünfgang-Getriebe gekoppelt. Spätere Modelle des Volvo 360 mit Einspritzmotor brachten es auf eine Leistung von 115 PS. Ab 1987 war auch eine Katalysator-Version des Volvo 360 lieferbar, die 109 PS auf die Straße brachte. Es waren zwei verschiedene Karosserie-Varianten des Kompaktwagens erhältlich: Der Volvo 360 GLE als Stufenheck-Limousine und der Volvo 360 GLT als Fließheck-Limousine. Als Nachfolger wurde 1988 der Volvo 440 präsentiert. Auf der Suche nach einem Auto ? Bei mobile.de finden Sie günstige Gebrauchtwagen und Neufahrzeuge sämtlicher Marken.

4.613 ANGEBOTE FÜR Volvo 360 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Volvo 360 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Volvo Angebote auf mobile.de