VW Polo R WRC Street

VW Polo R WRC Street als Gebrauchtwagen oder neuer Kleinwagen

Neben Scirocco R und Golf R bekommt auch das Segment der Kleinwagen mit dem VW Polo R WRC Street einen adäquaten Anführer der Modellriege. So haben Renault Clio RS , Ford Focus RS oder MINI Cooper mit dem VW Polo R WRC Street einen neuen Wettbewerber in der Klasse der sportlichen Kleinwagen. Herzstück des potenten VW Polo R ist das Triebwerk, das aus einem 2,0-Liter großen Vierzylinder mit Turbobeatmung besteht. Damit leistet der Kleinwagen rund 220 PS und hervorragende Fahrleistungen. Aus dem Stand beschleunigt der VW Polo R WRC Street Neuwagen in knapp 6 Sekunden auf Tempo 100 und die Tachonadel gebietet erst bei einer Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h dem Vortrieb Einhalt. Geschaltet wir über ein 7-Gang-Doppelkupplugsgetriebe auf die Vorderräder, die über eine XDS Differenzialsperre flankiert werden, um die Power des Motors möglichst verlustfrei über die 18-Zoll-Leichtmetallräder auf die Straße zu bringen. Zur Serienausstattung des VW Polo R WRC Street gehören LED-Tagfahrleuchten, ESP, ABS und einer Tieferlegung. Optional sind Klimaautomatik, Navigationssystem und eine Lederausstattung für den Kleinwagen verfügbar. Falls Sie einen sportlichen Gebrauchtwagen suchen, finden Sie bei mobile.de vielfältige Fahrzeuge , wie den Seat Ibiza SC , den Ford Fiesta ST oder einen smart fortwo Brabus Edition als Jahreswagen oder Neuwagen mit unterschiedlichen Ausstattungen und zu günstigen Preisen!

 
 
 

14 Angebote für VW Polo R WRC Street gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Volkswagen Polo Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 7,5 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 174 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat -- € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km -- Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse n.b.HF/n.b.TK/n.b.VK
KFZ-Steuer 168 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Wie zu erwarten war gehört der aktuelle Polo zu den besten Fahrzeugen in seiner Klasse. Alle Baugruppen sind im grünen Bereich.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA