VW Golf V GTI

VW Golf V GTI als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Längst ist der VW Golf GTI ein Kultobjekt. GTI steht dabei für Fahrfreude, Fahrdynamik und Fahrzeugperfektion. Der aktuelle Volkswagen Golf V GTI wurde 2004 vorgestellt und soll die alten Tugenden wieder mehr hervorheben. Unter der Motorhaube steckt ein 2,0-Liter-TFSI-Turbo-Motor mit Benzindirekteinspritzung. Per serienmäßigem Sechsganggetriebe geschaltet, beschleunigt der frontgetriebene VW Golf GTI in 7,2 Sekunden auf 100 km/h. Für die Beschleunigung von 60 auf 100 km/h im fünften Gang benötigt der 235 km/h schnelle VW Golf GTI lediglich 7,5 Sekunden. Der Durchschnittsverbrauch des sportlichen Kompaktwagens beträgt – laut Werk – nur 8,0 Liter pro 100 Kilometer. Als Version mit automatisiertem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) legt der Volkswagen Golf GTI den Sprint von 0 bis 100 km/h noch schneller zurück: in 6,9 Sekunden. Von den „braveren“ VW Golf-Modellen unterscheidet sich der GTI durch seinen ganz eigenen Kühlergrill in Wabenstruktur, die Glanzlackierung in Schwarz mit rotem Rahmen und das verchromte Doppelendrohr hinten. Eine Klimaanlage ist ebenso an Bord des VW Golf GTI wie EPS, Sportsitze und Leichtmetallräder mit Reifen der Größe 225/45 R 17. Auf der Suche nach einem Auto ? Bei mobile.de finden Sie günstige Gebrauchtwagen und Neufahrzeuge sämtlicher Marken.

 
 
 

1.463 Angebote für VW Golf V GTI gebraucht oder neu

Seite 1 von 74

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 74
 
 

*MwSt. ausweisbar

 
 
 
Volkswagen Golf Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 6,3 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 146 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 628 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 50 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 14HF/18TK/17VK
KFZ-Steuer 100 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Golf V punktet erneut in den höheren Laufleistungsbereichen mit einer überdurchschnittlich guten Mängelbilanz bei DEKRA. Bei niedrigen Laufleistungen sortiert sich der Golf V im Bereich des Durchschnitts in seiner Klasse ein. Besonders in der Baugruppe Motor/Umwelt werden überdurchschnittliche viele Mängel festgestellt. Aber auch Verschleiß an den Bremsen, Fehlermeldungen am On-Board-Diagnose-System und beschädigte Staubmanschetten an der Gelenkt- und Antriebswelle werden beim Golf immer wieder festgestellt

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA