VW Golf 2 GTI

VW Golf 2 GTI als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Für junge und junggebliebene Autofahrer war der VW Golf 2 GTI ein „must have“ in seiner Produktionszeit, die von 1984 bis 1991 andauerte. Der kleine Kompaktwagen kam als Nachfolger des Golf 1 GTI mit gleicher Motorisierung von 112 PS im Jahr 1984 auf den Markt und konnte als Neuwagen direkt an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen. Im Zuge der Modellpflege des VW Golf 2 GTI wurde das Triebwerk optimiert, sodass ab 1996 die stärkste Motorisierung mit 136 PS im 1.6-16V verkauft wurde. Damit war der Kompaktwagen bis zu 208 km/h schnell und benötigte nur 9 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h. In seiner Klasse wurde er nur vom Opel Astra GSi mit 150 PS, dem Ford Escort RS mit 132 Turbo-PS sowie vom japanischen Honda CRX mit 130 PS leicht überflügelt werden. Ab 1987 war der VW Golf 2 GTI auch mit einem geregelten 3-Wege-Katalysator erhältlich, der die Motorleistung auf 129 PS minimierte. Heutzutage ist der VW Golf 2 GTI noch oft auf den Straßen anzutreffen, insbesondere in der Szene von Tunern, ist der Kompaktwagen ein gern gekauftes Fahrzeug , das Sie auch als Gebauchtwagen bei mobile.de zu günstigen Preisen finden, der das Zeug zum Youngtimer hat!

 
 
 

2.746 Angebote für VW Golf 2 GTI gebraucht oder neu

Seite 1 von 138

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 138
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Volkswagen Golf Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 6,3 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 147 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 608 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 49 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 15HF/17TK/17VK
KFZ-Steuer 98 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der Golf V punktet erneut in den höheren Laufleistungsbereichen mit einer überdurchschnittlich guten Mängelbilanz bei DEKRA. Bei niedrigen Laufleistungen sortiert sich der Golf V im Bereich des Durchschnitts in seiner Klasse ein. Besonders in der Baugruppe Motor/Umwelt werden überdurchschnittliche viele Mängel festgestellt. Aber auch Verschleiß an den Bremsen, Fehlermeldungen am On-Board-Diagnose-System und beschädigte Staubmanschetten an der Gelenkt- und Antriebswelle werden beim Golf immer wieder festgestellt

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA