VW Beetle Sport

VW Beetle Sport

Der VW Beetle Sport ist die stärkste Version des seit dem Jahr 2011 produzierten Käfer Nachfolgers. Mit dem neuen VW Beetle Sport stellt der Wolfsburger Konzern einen Wettbewerber in Coupe Form auf vier Räder, der vor allem gegen das Renault Megane Coupe , MINI Clubman und Citroen DS4 aufgestellt ist und über das Retro-Design polarisieren soll. Der Viertürer erinnert gegenüber dem New Beetle viel mehr an den Ur-Käfer. Das Design wirkt schlüssiger und die Funktionalität des VW Beetle Sport Neuwagens wurde präzise erhöht. Das Highlight des VW Beetle Sport Gebrauchtwagens steckt unter der Motorhaube: Ein dem VW Golf GTI entnommener 2.0 Liter TSI-Benziner mit einer Leistung von 200 PS bei 280 Nm Drehmoment. Damit ist der VW Beetle Sport sehr flott unterwegs und spurtet innerhalb von 7,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Auf der Autobahn, unter Volllast, erreicht das schicke Coupe eine Spitzengeschwindigkeit von 223 km/h. Dank des ausgereiften TSI-Ottomotors lässt sich der VW Beetle Sport Neu-/ oder Gebrauchtwagen recht genügsam bewegen: So liegen im Durchschnitt nur 7,7 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer an, sofern der Fahrer seinen Gasfuß im Zaum hält. Sie finden einen neuen oder gebrauchten VW Beetle Sport in den Inseraten auf mobile.de zu Topkonditionen!

340 ANGEBOTE FÜR VW Beetle Sport GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
VW Beetle Sport Gebrauchtwagen und Neuwagensuche