VW 181

VW 181

Vorgänger des Volkswagen Typ 181 war der VW Kübelwagen, der auf einen Auftrag der Wehrmacht an Volkswagen im Jahr 1938 zurückging. Auf der Basis des damals schon existierenden VW Käfer-Konzepts gelang dem Porsche -Werk 1940 die Fertigstellung des Kübelwagens. Der sogenannte Typ 82 beruhte auf verschiedenen Konstruktionsstadien, zu denen unter anderem auch der Typ 62 gehört. Auch der VW 181 basiert prinzipiell auf dem VW Käfer, wurde jedoch erheblich modifiziert und der damaligen Zeit angepasst. Präsentiert wurde der neue VW 181 dann auf der IAA in Frankfurt im Jahr 1969. Anfangs mit einem 44 PS starken Motor bestückt, konnte man die Motorleistung 1973 auf insgesamt 48 PS erhöhen. Der letzte VW Typ 181 verließ 1980 das VW-Werk. Ab dem Jahr 1972 wurde der VW 181 dann in Mexiko hergestellt. Die aus dieser Produktion stammenden Autos sind an den großen Heckleuchten des VW Käfers 1303 leicht zu erkennen. Ursprünglich lief der VW vom Typ 181 in Wolfsburg und in Emden vom Band. Vom Volkswagen 181 gab es nicht nur eine Militär-, sondern auch eine Zivilversion. Unter den zahlreichen Angeboten von mobile.de finden Sie auch jede Menge Armee-, Amphibien- und Sonderschutz- Fahrzeuge .

26 ANGEBOTE FÜR VW 181 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
VW 181 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Volkswagen 181 Angebote auf mobile.de