Vauxhall Velox

Vauxhall Velox

Der Vauxhall Velox wird von 1948 bis 1962 vom britischen Automobilhersteller Vauxhall produziert, der seit 1925 zum General Motors Konzern gehört. Anfänglich noch etwas unauffällig in seiner Optik, beginnt die Karriere des Velox mit den Modellen des Baujahrs 1951. Das völlig neue Design mit seinen runden Formen, dem mächtigen verchromten Kühlergrill und den tief heruntergezogenen hinteren Radkästen erinnert unübersehbar an den Zeitgeist amerikanischer Straßenkreuzer der 50er Jahre. Als Motoren stehen dem Velox ein 1.4 Liter Vierzylinder und ein Sechszylinder mit 2.3 oder 2.7 Liter Hubraum zur Verfügung. Geschaltet wird im Velox über ein synchronisiertes Drei-Gang-Getriebe.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Vauxhall Velox Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check