TVR Sagaris

TVR Sagaris

Der auf Basis des T350 produzierte TVR Sagaris des britischen Sportwagenherstellers TVR wurde im Jahr 2003 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und gelangte schließlich 2004 auf den internationalen Automobilmarkt. Der als Rennwagen konzipierte TVR Sagaris (deutlich zu erkennen an den zahlreichen Lufteinlässen, die über die gesamte Karosserie verteilt sind) verlässt die Werkshallen ausschließlich mit einem 4,0-Liter-Sechszylinder-Reihenmotor und 400 PS unter der Haube. Der TVR Sagaris erreicht dadurch eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 310 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in weniger als 4 Sekunden. Charakteristisch für das TVR Sagaris Coupé sind die quer herausragenden Auspuffrohre. Da TVR seine Sportwagen weder mit ABS noch mit einer Traktionskontrolle oder Ähnlichem ausstattet, ist der Sagaris etwas für den erfahrenen Autofahrer. Suchen Sie nach einem Sportwagen? Ob Roadster , Coupé oder Cabrio , bei mobile.de können Sie Ihr Traum- Auto günstig online kaufen.

18 ANGEBOTE FÜR TVR Sagaris GEBRAUCHT ODER NEU


















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
TVR Sagaris Gebrauchtwagen und Neuwagensuche