Triumph TR3

Triumph TR3

Der Roadster Triumph TR3 erschien im September 1955 als Nachfolger des TR2. Der Zweilitermotor bekam größere SU-Vergaser; damit stieg die Leistung um fünf PS auf 95 PS. 1956 wurde der Zylinderkopf modifiziert, und dadurch stieg die Leistung auf nunmehr 100 PS. Ungewöhnlich für damalige Verhältnisse waren beim Triumph TR3 die Scheibenbremsen für die vorderen Räder. Optional bot Triumph ein Vierganggetriebe mit Overdrive an. Von 1955 bis 1957 wurden mehr als 13.300 TR3 gebaut. Unter Liebhaber ist der Triumph TR3 wegen seiner ungewöhnlichen Scheinwerfer-Positionierung auch unter der Bezeichnung Froschauge bekannt. Bei mobile.de finden Sie neben Neu- und Gebrauchtfahrzeugen auch günstige Vorführwagen und klassische Oldtimer .

23 ANGEBOTE FÜR Triumph TR3 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Triumph TR3 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Triumph TR3 Angebote auf mobile.de