Toyota RAV4 1.8

Toyota RAV4
Toyota RAV4 1.8

Toyota RAV4 1.8

In der seit 2013 aufgelegten 4.Generation des SUV , nimmt der neue Toyota RAV4 1.8 die Reihe des Basisbenziners seit dem Sommer 2015 ein. Der neue oder gebrauchte Toyota RAV4 1.8 ist auch direkt für Einsteiger gedacht und wird über die Vorderräder angetrieben. Einen Allradantrieb kann man beim Toyota RAV4 1.8 auch nicht optional hinzufügen, wie er zum Beispiel bei den engsten Wettbewerbern wie dem VW Tiguan oder Ford Kuga verfügbar ist. Angetrieben wird der neue oder Toyota RAV4 1.8 Gebrauchtwagen von einem Reihenvierzylinder mit 1,8 Liter Hubraum, der auch in anderen Modellen des japanischen Autobauers verwendet wird. Neben 147 PS Leistung erzeugt das Triebwerk des Toyota RAV4 1.8 ein maximales Drehmoment von 220 Nm. Die Kraftübermittlung erfolgt über ein 6-Ganggetriebe und macht das SUV bis zu 198 km/h schnell. Im Schnitt soll sich der Toyota RAV4 1.8 mit 5,6 bis 7,4 Liter auf 100 Kilometern fahren lassen und liegt damit in direkter Schlagweite seine Wettbewerber. Soll es bei Ihrem nächsten Auto ein SUV als Gebrauchtwagen werden? Oder möchten Sie lieber einen Neuwagen kaufen und die Ausstattung selbst bestimme? Bei mobile.de finden Sie Neufahrzeuge oder gebrauchte Autos im gepflegten Zustand und zu günstigen Preisen!

21 ANGEBOTE FÜR Toyota RAV4 1.8 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Toyota RAV4 1.8 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
TOYOTA RAV 4 Bilder
Weitere Toyota RAV 4 Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des RAV 4 belegt in der Mängelbilanz einen Platz im hinteren Mittelfeld. Die DEKRA Ingenieure dokumentierten häufig verschlissene Bremsbeläge und -scheiben, vereinzelt auch korrodierte Bremsleitungen. Hin und wieder wurden beim RAV 4 gebrochene Fahrwerksfedern und ausgeschlagene Koppelstangenlagerungen bemängelt. Die Beanstandungen an der Beleuchtungsanlage sind meist problemlos zu beheben.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA