Toyota Corolla Verso Edition

Toyota Corolla Verso Edition als Gebrauchtwagen oder neuer Van

Der Kompaktvan Toyota Corolla Verso wurde ab 2005 Februar in einer limitierten Auflage von 2.500 Stück als Corolla Verso Edition angeboten. Für das Sondermodell greift Toyota das Konzept des Sportschau-Edition Modells auf: Der Toyota Corolla Verso Edition rollt auf 17 Zoll Leichtmetallrädern und Reifen des Formats 215/50 R17. Die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe sind aus dunklem Privacy-Glas. Vor Parkschäden sollen im Toyota Corolla Verso Edition die im Front- und Heckbereich platzierten Einparksensoren schützen. Die weitere Ausstattung des Editionsmodells entspricht der Version Sol. Ein Lederlenkrad gehört ebenso zum Serienumfang wie ein Lederschaltknauf oder der automatisch abblendende Innenspiegel. Die Klimaautomatik regelt selbsttätig die gewünschte Temperatur und ein Sensor schaltet bei Regen automatisch die Wischer an. Fensterheber vorne und hinten sind ebenso an Bord des Toyota Corolla Verso Edition wie die in die vorderen Stoßfänger integrierten Nebelscheinwerfer. Der Toyota Corolla Verso Edition ist sowohl als Fünfsitzer als auch als Siebensitzer bestellbar. Als Antriebsquelle kommt der 1,8 Liter VVTi-Benzinmotor mit 129 PS zum Einsatz. Sind Sie auf der Suche nach einem Van oder einem Kombi? Bei mobile.de finden Sie Ihr neues Auto .

 
 
 

43 Angebote für Toyota Corolla Verso Edition gebraucht oder neu

Seite 1 von 3

  1. 1
  2. 2
  3. 3
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Toyota Corolla Verso Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Japan
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der von 2001 bis 2007 gebaute Toyota Corolla Verso ist immer noch ein gutes Auto. Nur in der Baugruppe Bremsen ist der Corolla Verso der ersten Generation schlechter als der Durchschnitt. Besonders häufig werden verschlissene Bremsscheiben und Beläge gefunden. Aber auch ungleich wirkende Bremsen und schwergängige Bremssättel treiben den Wert in dieser Baugruppe in den roten Bereich.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA