Toyota Auris Hybrid

Toyota Auris
Toyota Auris Hybrid

Toyota Auris Hybrid

Der Toyota Auris Hybrid ist seit dem Spätsommer 2010 als Neuwagen verfügbar und stellt nach dem Toyota Prius den zweiten Vollhybriden des japanischen Herstellers dar. Der als Kompaktauto konzipierte Toyota Auris Hybrid zielt schon in der Basisversion, auf die europäischen Konkurrenten um VW Golf , Ford Focus oder Peugeot 207 ab. Mit dem Hybridauto verschaffen die Japaner sich allerdings einen derzeit deutlichen Vorteil, da die Wettbewerber bis jetzt kein Vergleichsmodell zum Toyota Auris Hybrid parat haben. Motorseitig kommt ein 1,8-Liter großer Vierzylinder-Benziner im Toyota Auris Hybrid zum Einsatz, der von einem Elektromotor unterstützt wird. Die Systemleistung in diesem Hybridfahrzeug leibt bei 136 PS, was eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 180 km/h im Toyota Auris Hybrid erlaubt (11,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h). Den Clou machen allerdings die Verbrauchswerte des Toyota Auris Hybrid aus: Im Normverbrauch konsumiert der Hybrid nur 3,8 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer, was einem CO²-Ausstoß von 89 Gramm pro Kilometer ergibt. Gegenüber dem Basis Auris ergaben sich kleine Änderungen, so schrumpfte das Volumen des Kofferraums auf 310 Liter (44 Liter weniger) und die Bodengruppe wurde zur Unterbringung der Batterien umgebaut. Geschaltet wird im Toyota Auris Hybrid per stufenloser Automatik um die Energie effizient an die Vorderräder zu bringen. Hybridfahrzeuge als Neu- oder Gebrauchtwagen finden Sie in unterschiedlichen Konfigurationen bei mobile.de – der Fahrzeugbörse im Internet!

1.265 ANGEBOTE FÜR Toyota Auris Hybrid GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Toyota Auris Hybrid Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
TOYOTA AURIS Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,8l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)5,9l/100km
CO2-Emissionen112g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat568€ / Monat 
Kosten / km45ct / km 
Versicherungsklasse19HF/17TK/22VK
KFZ-Steuer58€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Auris setzt die Erfolgsgeschichte seines Vorgängers Corolla fort und erzielt bei der DEKRA Prüfung gute bis sehr gute Werte in fast allen Baugruppen und Laufleistungsbereichen. Allerdings kann ein Blick auf den Zustand der Bremsscheiben sowie eine Prüfung der Bremswirkung, insbesondere der Feststellbremse, bereits bei Fahrzeugen mit geringer Laufleistung nicht schaden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA