Smart fortwo sunray

smart fortwo
Smart fortwo sunray

Smart fortwo sunray

Pünktlich zum Frühling 2005 gab es für alle Sonnenhungrigen den smart fortwo sunray. Das Besondere am smart fortwo sunray: Das tritop Verdeck in exklusivem Rot für das sunray cabrio und das elektrische Glasschiebedach für das sunray coupé. So muss man garantiert keinen Sonnenstrahl verpassen. Exklusiv ist auch die Lackierung der bodypanels des smart fortwo sunray in flare black metallic. Diese neue Metallic-Farbe soll sich durch einen besonders intensiven Metallic-Effekt auszeichnen, der einen leicht rötlichen Schimmer über die bodypanels legt. Mit der entsprechenden Musik lässt sich offenes Fahren noch viel besser genießen. Deshalb sind in beide Varianten des smart fortwo sunray ein Radio mit CD-Wechsler und das passende smart Sound-Paket serienmäßig integriert. Wer das tritop Verdeck in schwarz haben und mit einer anderen Farbe kombinieren möchte, kann dies ganz nach persönlichem Geschmack und ohne Aufpreis tun: Sowohl für das smart fortwo sunray cabrio als auch für das coupé sind außerdem bodypanels in den Farben river silver metallic, star blue metallic, bay grey metallic oder in lite white erhältlich. Suchen Sie ein günstiges Auto ? Ob neu oder gebraucht, klassisch oder exklusiv, bei mobile.de finden Sie garantiert Ihren Traumwagen.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Smart fortwo sunray Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SMART FORTWO Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des Smart bietet nicht nur bei Fahrten in der Stadt einen großen Spaßfaktor, sondern zeigt sich dabei auch meist als zuverlässiger Stadtflitzer. Der Fortwo fällt allerdings durch eine insgesamt relativ hohe Anzahl defekter Leuchten auf. Bei der Besichtigung von Fahrzeugen über 50.000 km Laufleistung sollten die Auspuffhalterungen und auch gleich die Fahrwerksfedern kontrolliert werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA