Smart fortwo edition red

smart fortwo
Smart fortwo edition red

Smart fortwo edition red

Beim smart fortwo ist die, auf dem Genfer Auto -Salon 2006 vorgestellte, Sonderserie „edition red“ als Coupé und Cabrio komplett in intensiv roter Farbe gehalten. Sie basiert auf dem smart fortwo BRABUS mit 75 PS Turbomotor. Der Fokus liegt hier aber, laut smart, nicht nur auf Leistung und expressivem Design, sondern gleichermaßen auf einer luxuriösen Ausstattung. Die smart fortwo „edition red“ verfügt über ein Interieur in feinem Leder und Alcantara mit aufwändig gesteppten Nähten, über spezielle Akzentteile in „intensiv rot“, Pedalauflagen aus Aluminium, Klimaanlage und ein Audio-Paket mit MP3-Schnittstelle. Die Außenausstattung des smart fortwo „edition red“ gleicht – abgesehen von der ebenfalls rot lackierten tridion-Sicherheitszelle – dem bekannten smart fortwo BRABUS mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern und Breitreifen sowie Frontspoiler und Sportauspuff. Einen Kleinwagen finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung günstig bei mobile.de.

160 ANGEBOTE FÜR Smart fortwo edition red GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Smart fortwo edition red Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SMART FORTWO Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die zweite Generation des Smart bietet nicht nur bei Fahrten in der Stadt einen großen Spaßfaktor, sondern zeigt sich dabei auch meist als zuverlässiger Stadtflitzer. Der Fortwo fällt allerdings durch eine insgesamt relativ hohe Anzahl defekter Leuchten auf. Bei der Besichtigung von Fahrzeugen über 50.000 km Laufleistung sollten die Auspuffhalterungen und auch gleich die Fahrwerksfedern kontrolliert werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA