Skoda Yeti 2.0 TDI

Skoda Yeti
Skoda Yeti 2.0 TDI

Skoda Yeti 2.0 TDI

Bereits seit Juni 2009 wird der Skoda Yeti 2.0 TDI als SUV in der unteren Mittelklasse produziert, der mittlerweile in drei Leistungsvarianten angeboten wird. Ein erstes Facelift erfuhr der Skoda Yeti 2.0 TDI Neuwagen im Dezember 2014, der auch den Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI mitbrachte, der in dieser Ausführung wesentlich mehr auf Geländewagen macht. Der Fünfsitzer wird in der „schwächsten“ Version seit Oktober 2009 gefertigt, der aus dem 2,0 Liter großen Reihenvierzylinder eine Leistung von 110 PS bei 250 Nm Drehmoment erzeugt. Rund ein halbes Jahr früher war der Skoda Yeti 2.0 TDI in der 140 PS Variante auf dem Markt der eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 193 km/h erlaubt. Optional können diese beide Skoda Yeti 2.0 TDI Gebrauchtwagen mit einem Allradantrieb bestückt sein und neben der 6-Gang Handschaltung auch ein DSG-Getriebe mit sechs Schaltstufen aufzeigen. Immer mit Allradantrieb wird der Skoda Yeti 2.0 TDI Neuwagen der eine Leistung von 170 PS erzeugt und ein Maximaldrehmoment von 350 Nm erreicht. Von den Verbrauchswerten liegen alle drei Skoda Yeti 2.0 TDI Gebrauchtwagen recht nach beieinander: Im Schnitt werden auf 100 Kilometern zwischen 5,4 und 6,1 Liter Diesel benötigt. Sie suchen einen Nissan Juke als Neuwagen oder einen Mazda CX-3 als gebrauchtes Auto ? Über mobile.de können Sie sich aus verschiedenen SUVs das passende aussuchen!

2.424 ANGEBOTE FÜR Skoda Yeti 2.0 TDI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Skoda Yeti 2.0 TDI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SKODA YETI Bilder
Weitere Skoda Yeti Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,4l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen115g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat503€ / Monat 
Kosten / km40ct / km 
Versicherungsklasse16HF/19TK/17VK
KFZ-Steuer230€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Vielen Käufern des Yeti reicht die SUV-Optik und sie entscheiden sich für den Frontantrieb, neben dem auch noch Allradvarianten erhältlich sind. In den Baugruppen Fahrwerk und Lenkung schneidet das Kompakt-SUV durchweg gut ab. Überdurchschnittlich oft werden jedoch schon bei geringer Laufleistung korrodierte Bremsscheiben mit mangelhaftem Tragbild und Ölfeuchtigkeiten am Motor dokumentiert. Mängel an der Beleuchtungsanlage sind meist problemlos zu beheben. Die Paradedisziplin des Skoda ist die Baugruppe Fahrwerk und Lenkung - alles weit im grünen Bereich. Gelegentlich fallen korrodierende Bremsscheiben mit mangelhaftem Tragbild auf. Insgesamt bewegt sich der Yeti im oberen Drittel seiner Klasse.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA