Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline

Skoda Yeti
Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline

Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline

Der Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline ist ein SUV aus der Mitteklasse und soll das sehr erfolgreiche Modell mit einem Sparmobil nun noch interessanter für kostenbewusste Käufer von Neuwagen machen. Der Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline gehört mit 4,22 Meter Gesamtlänge in die Kategorie von Dacia Duster , Nissan Juke oder MINI Countryman und soll nun als verbrauchsorientiertes SUV eine weitere Alternative aufzeigen. Hierzu arbeitet ein Vierzylinder-Dieselmotor unter der Motorhaube des Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline , der aus dem VW Konzern stammt und aus 1,6 Liter Hubraum 105 PS entwickelt. Nach Werksangaben soll der mit Start-Stopp-Automatik und Rekuperation (Bremsenergierückgewinnung) ausgerüstete Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline pro 100 Kilometer Strecke mit rund 4,6 Litern auskommen. Die Fahrleistungen mit dem kleinen Selbstzünder des Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline Neuwagens sind gut: In 12,4 Sekunden spurtet das SUV aus Landstraßenniveau und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 176 km/h. Fünf Personen finden selbst im Fond sehr viel Platz, sodass der Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline auch als Familienvan eine sehr gute Figur macht. Das Kofferraumvolumen von 405 – 1.760 Litern (Umklappen der Rücksitze) unterstütz des Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline für einen geräumigen Van . Bei mobile.de finden Sie einen Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline Gebrauchtwagen und viele weitere neue oder gebrauchte SUV ´s!

50 ANGEBOTE FÜR Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Skoda Yeti 1.6 TDI Greenline Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SKODA YETI Bilder
Weitere Skoda Yeti Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Vielen Käufern des Yeti reicht die SUV-Optik und sie entscheiden sich für den Frontantrieb, neben dem auch noch Allradvarianten erhältlich sind. In den Baugruppen Fahrwerk und Lenkung schneidet das Kompakt-SUV durchweg gut ab. Überdurchschnittlich oft werden jedoch schon bei geringer Laufleistung korrodierte Bremsscheiben mit mangelhaftem Tragbild und Ölfeuchtigkeiten am Motor dokumentiert. Mängel an der Beleuchtungsanlage sind meist problemlos zu beheben. Die Paradedisziplin des Skoda ist die Baugruppe Fahrwerk und Lenkung - alles weit im grünen Bereich. Gelegentlich fallen korrodierende Bremsscheiben mit mangelhaftem Tragbild auf. Insgesamt bewegt sich der Yeti im oberen Drittel seiner Klasse.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA