Skoda Roomster Neuwagen

Skoda Roomster
Skoda Roomster Neuwagen

Skoda Roomster günstig kaufen mit Rabatt

Skoda Roomster Neuwagen

Der Skoda Roomster ist ein Minivan der seit dem Jahr 2006 in Tschechien als Neuwagen vom Band läuft und auf den Plattformen Skoda Fabia und Octavia aufbaut. Der aktuelle Neuwagen des Skoda Roomster fährt seit 2010 mit einer neuen Frontpartie aus den Werkshallen, die seit dem Facelift 2010 anhängig ist. Hierbei wurden auch einige technische Änderungen vorgenommen die vor allem die Motoren des Skoda Roomster betrafen. Aktuell sind bei der Konfiguration des Neuwagen vier Benzinmotoren verfügbar, deren Leistungen von 69 PS im 1.2 12V HTp bis zum 1.2 TSI mit 105 PS reichen. Letzterer ist optional auch mit einem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe vernküpfbar, was den Verbrauch des kleinen Minivan nach unten drückt. Bei den Dieselmodellen besteht die Wahl aus drei Selbstzündern: einem 1,2-Liter großen TDI mit 75 PS sowie einem 1.6 TDI, der in zwei Leistungstufen, mit 90 und 105 PS im Neuwagen verbaut werden kann. Insbesondere die große Variabilität des Skoda Roomster macht das Fahrzeug bei Familien sehr beliebt. Der Laderaum des Kombi kann durch Umlegen der Rücksitze in Sekunden verdoppelt werden. Auch die niedrige Ladekante, in Verbindung mit dem Hochdach, lässt den Skoda Roomster zum Kleintransporter werden. Kein Wunder das der Hersteller mit dem Skoda Praktik einen baugleichen Kastenwagen ohne Heckfenster anbietet. Ihren Neuwagen vom Typ Skoda Roomster finden Sie bei mobile.de – wählen Sie aus einer Vielzahl an Modellen, das auf Sie passende Fahrzeug aus!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Skoda Roomster Neuwagen Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SKODA ROOMSTER Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Obwohl schon seit einigen Jahren im Markt, ist der Skoda Roomster eines der besten Fahrzeuge in seiner Klasse. Er überzeugt über alle Laufleistungsbereiche mit guten Werten in allen Baugruppen. Bei Interesse an einem Roomster sollte das Objekt der Begierde allerdings genau auf defekte Querlenkerlagerungen hin untersucht werden. Diese können sich bei einer Probefahrt durch Poltergeräusche bzw. schwammiges Fahrverhalten bemerkbar machen. Ein Blick auf den Zustand der Bremsanlage, besonders auf die Freigängigkeit der Radbremse, kann auch nicht schaden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA