•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Skoda Octavia Green E Line

Skoda Octavia
Skoda Octavia Green E Line

Skoda Octavia Green E Line

Mit dem Skoda Octavia Green E Line stellte die Volkswagen Tochter bereits auf dem Pariser Automobilsalon im Herbst 2010 ihre Version eines Elektroautos vor, der seit dem Herbst 2011 nun über die Straßen rollt. In den Grundzügen unterscheidet sich der Skoda Octavia Green E Line Neuwagen nicht von seinen Brüdern mit Verbrennungsmotor. Einzig die Leichtbauweise und ein verkleinerter Kofferraum (490 statt 580 Liter) unterscheiden den Skoda Octavia Green E Line von den anderen Serienmodellen. Motorisiert wird der Kombi von einem Elektromotor der nominal 82 PS leistet, bei Bedarf aber auf 116 PS gesteigert werden kann. Mit einem maximalen Drehmoment von 260 Nm beschleunigt der Skoda Octavia Green E Line innerhalb von 12 Sekunden auf Tempo 100. Die vorerst begrenzte Höchstgeschwindigkeit des Tschechen liegt bei 135 km/h. Die 315 Kilogramm schweren Kraftzellen des Skoda Octavia Green E Line sind im Fahrzeugboden des Kofferraums untergebracht und leisten eine Kapazität von 26,5 Kilowattstunden. Damit wird dem Kombi ohne Aufladung ein Wirkungskreis von bis zu 150 Kilometern zuteil. Der Ladezyklus des Skoda Octavia Green E Line dauert an einer herkömmlichen 230-Volt-Steckdose etwa 8 Stunden, bei 400-Volt reduziert sich die Dauer auf etwa 4 Stunden. Bei mobile.de finden Sie neben Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor auch Hybridfahrzeuge , wie den Toyota Prius oder einen sportlichen Tesla Roadster mit Elektroantrieb!

125 ANGEBOTE FÜR Skoda Octavia Green E Line GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Skoda Octavia Green E Line Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
SKODA OCTAVIA Bilder
Weitere Marken aus Europa
Weitere Skoda Octavia Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)3,2l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen85g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat593€ / Monat 
Kosten / km47ct / km 
Versicherungsklasse15HF/23TK/19VK
KFZ-Steuer152€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 7/2015). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Skoda Octavia baut auf der sehr verbreiteten "PQ35""-Karosserie-Plattform auf und liegt in der Mängelstatistik im oberen Mittelfeld. Überdurchschnittlich viele Mängel, die jedoch meist schnell zu beheben sind, lassen die Baugruppe Elektrik schlecht abschneiden. Bei einer Besichtigung sollte auch auf den Zustand der Querlenkerlagerungen und der Staubmanschetten der Antriebswelle geachtet werden, da beide ebenfalls häufiger bemängelt wurden."
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA