SEAT Ibiza FR

Seat Ibiza
SEAT Ibiza FR

SEAT Ibiza FR

Im Segement der sportlichen Kleinwagen ist der Seat Ibiza FR Neuwagen angesiedelt. Neben Renault Clio RS , VW Polo GTI und Ford Fiesta ST gehört der Seat Ibiza FR zu einer potent ausgestatten Gattung für sportlich ambitionierte Fahrer von Kleinwagen, der neben der Variante mit Ottomotor, auch einen starken TDI-Selbstzünder bereithält. Als Benziner leistet der Seat Ibiza FR 150 PS aus einem 1,4-Liter großen TSI-Motor der erst bei 212 km/h Einhalt gebietet und in 7,6 Sekunden auf 100 km/h sprintet. Kaum langsamer ist der Seat Ibiza FR als Diesel, denn der 2,0-Liter große TDI mit Common-Rail-Technik erbringt 143 PS, beschleucnigt in 8,2 Sekunden auf Tempo 100 und ist mit 210 km/h Spitzengeschwindigkeit nur geringfügig langsamer. Allem voran kann der Seat Ibiza FR TDI mitseinem kombinierten Verbrauch von nur 4,6 Litern Diesel auf 100 Kilometer punkten (FSI-Motor: 6,3 Liter). Über ein erstes Facelift im Frühjahr 2015 wurde der Kleinwagen äußerlich nur marginal verändert. Allerdings wurde das Motorenportfolio umgekrempelt, sodass nun ein 1.0 TSI Dreizylinder mit 95 und 110 PS sowei ein 1.4 TDI Selbstzünder mit 105 PS im neuen oder gebrauchten Seat Ibiza FR konfiguriert werden können. Ob auch das 192 PS starke Triebwerk aus dem VW Polo GTI für diesen Kleinwagen verfügbar wird, ist bislang nicht bekannt.  Die Serienausstattung des Seat Ibiza FR ist mit ESP, ABS, 6 Airbags, Klimatisierung und Bi-Xenonscheinwerfern sehr großzügig gehalten und kann mit weiteren Extras aus dem Regal (z.B. Navigation, Lederausstattung oder Panorama-Glasdach) individualisiert werden. Falls Sie den Seat Ibiza FR , oder einen vergleichbaren Kleinwagen als Neu- Jahres oder Gebrauchtwagen kaufen möchten, haben Sie bei mobile.de eine breite Auswahl an verfügbaren Fahrzueugen!

1.407 ANGEBOTE FÜR SEAT Ibiza FR GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
SEAT Ibiza FR Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SEAT IBIZA Bilder
Weitere Seat Ibiza Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,3l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen101g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat449€ / Monat 
Kosten / km36ct / km 
Versicherungsklasse16HF/20TK/17VK
KFZ-Steuer32€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Seat Ibiza fällt häufig durch verschlissene Querlenkerlagerungen auf, deshalb sollte hier bei einer Besichtigung genau hingesehen werden. Auch ein Blick auf die Bremsanlage empfiehlt sich. Überdurchschnittlicher Verschleiß an Bremsscheiben/-belägen sowie rissige Bremsschläuche und korrodierte Bremsleitungen gehören zur Negativseite des Spaniers. Motor und Getriebe neigen zu Ölverlusten.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA