SEAT Altea 1.6 TDI

Seat Altea
SEAT Altea 1.6 TDI

SEAT Altea 1.6 TDI

Seit Sommer 2010 ist der Seat Altea 1.6 TDI als Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen verfügbar und stellt seitdem den neuen Basisdiesel der Modellreihe dar. Durch den Seat Altea 1.6 TDI fiel der 2,0-Liter große Dieselmotor aus dem Einstiegsmodell heraus und wird fortan vom 1,6-Liter Vierzylinder, der auch im VW Polo oder Golf seinen Dienst verrichtet, ersetzt. Leistungseinbußen müssen mit einem neuen oder gebrauchten Seat Altea 1.6 TDI nicht befürchtet werden. Dank Direkteinspritzung und Abgasturbolader leistet der Familienvan 105 PS und benötigt 12,1 Sekunden für den Tempo 100 Sprint. Die Höchstgeschwindigkeit von maximal 183 km/h liegt im Rahmen, die ein vergleichbarer Van wie der Opel Zafira Sports Tourer oder ein Ford C-Max erreicht. Punkten kann der Seat Altea 1.6 TDI Gebrauchtwagen beim Verbrauch: Im Durchschnitt soll sich der Spanier mit 4,5 Liter Dieselkraftstoff über 100 Kilometer Strecke bewegen lassen. Hier helfen auch die serienmäßigen Einbauten wie Start-Stopp-Automatik und Rekuperation (Bremsenergierückgewinnung) für einen CO²-Ausstoß von unter 100 g/km, was eine günstige Besteuerung des Seat Altea 1.6 TDI einbringt. Auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Familienvan ? Bei mobile.de finden Sie einen neuen VW Golf Plus oder eine gebrauchten Renault Scenic im guten Gesamtzustand und zu fairen Kaufpreisen!

182 ANGEBOTE FÜR SEAT Altea 1.6 TDI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
SEAT Altea 1.6 TDI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
SEAT ALTEA Bilder
Weitere Seat Altea Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Am Altea zeigt sich Verschleiß an der Bremsanlage in Form von defekten Bremsscheiben bzw. rissigen Bremsschläuchen, die besonders an Fahrzeugen mit einer Laufleistung über 100.000 km überdurchschnittlich oft auffallen. Am ansonsten guten Fahrwerk treten gelegentlich bei einem Kilometerstand über 50.000 Federbrüche auf. Staubmanschetten sowie Airbags sollte man auch auf Defekte überprüfen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA