Saab 99

Saab 99

Der Saab 99 wurde zwischen 1968 und 1984 produziert. Anfangs ausschließlich als Limousine und mit einem 1,5 Liter-Motor erhältlich, wurde der Saab 99 ab 1970 zudem mit einem 1,7 Liter-Aggregat und ein Jahr darauf sogar mit einem 1,9 Liter-Aggregat angeboten. 1972 präsentierte Saab mit dem 99 EMS (Electronic Manual Special) eine sportliche Version des Mittelklassewagens, die mit 110 PS rund 170 km/h erreichte. Parallel dazu wurde die Motorenpalette um einen 2,0 Liter-Benziner erweitert. Zwei Jahre später wurde der Saab 99 zudem als dreitüriges Fließheck-Modell, auch Combi Coupé genannt, angeboten. 1978 kam dann der Saab 99 Turbo auf den Markt. Bis zur Produktionseinstellung im Jahr 1984 lief der Saab 99 in zahlreichen Ausstattungen vom Band, unter anderem als L, GL, GLE und GLS. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

19 ANGEBOTE FÜR Saab 99 GEBRAUCHT ODER NEU



















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Saab 99 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Saab 99 Angebote auf mobile.de