Saab 96

Saab 96

Als Nachfolger des Saab 93 kam 1960 der Saab 96 auf den Markt. Zunächst wurde der Mittelklassewagen von einem 38 PS starken Dreizylinder Zweitaktmotor angetrieben, der 1967 durch ein 1,5 Liter-V4-Aggregat von Ford , zuerst ergänzt und kurze Zeit später komplett ersetzt wurde. Der V4-Motor leistet 65 PS, beschleunigt den Saab 96 in ca. 16 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 160 km/h. Das Modell war im Rennsport sehr erfolgreich, so siegte ein Saab 96 1960, 1961 und 1962 bei der RAC-Rallye sowie 1962 und 1963 bei der Rallye Monte Carlo. Der Saab 96 lief ungewöhnlich lange – knapp 20 Jahre! – bis 1980 vom Band und wurde vom Saab 99 abgelöst. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

15 ANGEBOTE FÜR Saab 96 GEBRAUCHT ODER NEU















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Saab 96 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Saab 96 Angebote auf mobile.de