Renault X-Space

Renault Mégane
Renault X-Space

Renault X-Space

Der Renault X-Space ist der legitime Nachfolger des 2015 eingestellten Renault Laguna und des Safrane . Aus Basis des Espace soll der neue oder gebrauchte Renault X-Space vielfältige Varianten aufzeigen, die von der geräumigen Limousine, einem Minivan sowie einem siebensitzigen Familientransporter gereichen. Dank der übergreifenden Plattform kann der Renault X-Space Neuwagen auf diesem Weg sehr kostengünstig produziert werden und bietet vielfältige Möglichkeiten in den verschiedenen Modellklassen auf. Auch die Antriebspalette des Renault X-Space ist sehr breit aufgestellt. So kommen neben unterschiedlich starken Otto- und Dieselmotoren auch verschiedene Hybridantriebe im Renault X-Space zum Einsatz, um die Modellpalette individuell zu motorisieren. Ebenfalls soll das Antriebskonzept aus dem Elektroauto Renault Zoe mit in die Entwicklung des Renault X-Space einfließen und die Modellreihe elektrifizieren. Der französische Autobauer will auf diese Weise besonders effektiv auf die ärgsten Wettbewerber um VW Touran oder Golf Sportsvan, Opel Zafira Tourer und Meriva oder die Mercedes-Benz A-Klasse einwirken. Dank der identischen Plattform auf dem der Renault X-Space basiert, können die Kosten der Produktion verkleinert werden und so der preisliche Vorteil an die Käufer von Neuwagen weiter gegeben werden. Ob Sie nun einen Neuwagen von Renault kaufen möchten, einen Jahreswagen von Citroen suchen oder sich einen gebrauchten Alfa-Romeo zulegen möchten, bei mobile.de finden Sie das passende Auto !

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Renault X-Space Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Renault Angebote auf mobile.de