Renault Spider

Renault Spider

Der Renault Spider von Renaultsport ist ein auf ca. 2.000 Stück limitierter Sportwagen . Ursprünglich als Cup-Spider für den Rennsport konzipiert (Renault Spider Trophy im Vorfeld der Formel 1), wurde er von Alpine in Dieppe auch als Straßenversion mit und ohne Windschutzscheibe hergestellt. Als Besonderheiten weist der Renault Spider einen Aluminiumrahmen mit einer leichten GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) -Karosserie auf sowie einen Motor in einer oszillierenden Aufhängung. Diese Aufhängung vermeidet einen Übergang der Vibrationen auf die Karosserie. Ebenfalls eine Besonderheit dieses Renaults sind die verstellbaren Pedale. Der Spider wird vom 147 PS starken Motor des Renault Clio Williams angetrieben und wurde von 1996 bis zum Frühjahr 1997 gefertigt. Dank seines geringen Gewichts (930-965 kg) erreicht der Renault Sport Spider eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und beschleunigt in 6,9 s von 0 auf Tempo 100. Sie möchten einen Roadster kaufen oder verkaufen? Nutzen Sie mobile.de, den großen Online-Marktplatz für Fahrzeuge aller Art.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Renault Spider Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check