Renault Megane Limousine

Renault Mégane
Renault Megane Limousine

Renault Megane Limousine

Seit März 2016 wird die vierte Generation der Renault Megane Limousine als Neuwagen verkauft, der sich mit dieser Nomenklatur vom Kombi (Grandtour) abgrenzen soll. Die neue Renault Megane Limousine soll an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen und dem VW Passat , dem Ford Mondeo oder dem Opel Insignia erneut einen passenden Wettbewerber liefern, der zum günstigen Neuwagenpreis verkauft wird. Der Käufer einer Renault Megane Limousine kann aus unterschiedlichen Motoren wählen, die sich auf vier Benziner und drei Diesel gliedern. Das Basismodell der neuen oder gebrauchten Renault Megane Limousine wird von einem Reihenottomotor mit vier Zylindern angetrieben und holt aus 1,2 Liter Hubraum eine Leistung von 100 PS heraus, die für knapp 180 km/h reichen. Das gleiche Triebwerk ist auch mit einer Kraft von 132 PS in der Renault Megane Limousine zu haben, der knapp 200 km/h erreichen kann. Als Topbenziner wird die neue oder eine Renault Megane Limousine als Gebrauchtwagen mit einem 1,6 Liter Vierzylinderbenziner ausgerüstet, die mit 205 PS rund 230 km/h erreichen kann. Bei den Selbstzündern liegt die Leistungsbreite von 90 PS im Basisdiesel der Renault Megane Limousine, über 110 PS bis zum 130 PS starken Topdiesel. Wenn Sie eine Renault Megane Limousine als Gebrauchtwagen kaufen wollen, finden Sie interessante Angebote bei mobile.de!

12 ANGEBOTE FÜR Renault Megane Limousine GEBRAUCHT ODER NEU












* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Renault Megane Limousine Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
RENAULT MEGANE Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Megane der dritten Generation zeigt keine ausgeprägten Schwächen, womit er sich besonders bei höheren Laufleistungen gut schlägt. Allerdings fallen häufig Fahrzeuge auf, die bereits bei geringen Laufleistungen Fehler im Abgasreinigungssystem und schwergängige Bremssättel aufweisen. Auch bei dem Nachfolger lassen sich wiederholt mangelhafte Befestigungen der Antriebswellenstaubmanschette feststellen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA