Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC

Renault Clio
Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC

Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC

Das Topmodell der Kleinwagenreihe wird seit September 2013 als Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC Neuwagen produziert, erhielt im Januar 2016 eine leistungsgesteigerte Version und zum Sommer 2016 ein Facelift. Der Kleinwagen mit viel Potenzial steht so gegen den VW Polo GTI 6C oder dem Opel Corsa OPC. Unter der Haube des neuen oder gebrauchten Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC steckt ein Reihenvierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum. Der Turbobenziner erreicht eine Leistung von 200 PS und ein maximales Drehmoment von 240 Nm ab 1.750 U/min. Mit der nachgereichten Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC Trophy Ausführung gelangt der sportive Kleinwagen auf satte 220 PS und ein Maximaldrehmoment von 280 Nm bei gleicher Drehzahl. Die Varianten des Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC erlauben einen Tempo 100 Sprint in 6,7 bzw. 6,7 Sekunden aus dem Stand und eine Spitzengeschwindigkeit von 230 bzw. 235 km/h. Immer dabei ist ein Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen. Beim durchschnittlichen Verbrauch liegt der Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC Gebrauchtwagen bei 6,3 L/100 km während die potentere Ausführung als Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC Trophy Neuwagen nur 5,9 L/100 km konsumiert. Der CO² Ausstoß liegt bei 144 und 135 g/km: Finden Sie einen neuen oder gebrauchten Kleinwagen, wie dem Audi S1 bei mobile.de!

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Renault Clio 1.6 Turbo RS EDC Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
RENAULT CLIO Bilder
Weitere Renault Clio Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Clio der dritten Generation ist im Grunde ein solides Fahrzeug. Bei der Besichtigung eines Fahrzeugs sollte allerdings besonders auf defekte Spurstangengelenkköpfe, ausgeschlagene Trag-/Führungsgelenke und auf gebrochene Fahrwerksfedern geachtet werden. Auch ein Blick auf die Bremsanlage empfiehlt sich, da der Clio überdurchschnittlich häufig durch verschlissene Bremsscheiben/Bremsbeläge sowie ungleich wirkende Feststellbremsen auffällt.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA