Renault Alpine Hybrid

Renault Mégane
Renault Alpine Hybrid

Renault Alpine Hybrid

Mit dem Renault Alpine Hybrid Neuwagen lassen die Franzosen die kultige Sportwagen Modellreihe wieder aufleben. Neben den herkömmlichen Alpines mit reinem Verbrennungsmotor, soll der Renault Alpine Hybrid mit Elektro- und Ottomotor neben den sportlichen Fahrleistungen auch einen deutlichen Mehrwert in punkto Umweltschutz aufzeigen. Vom Design erinnert ein neuer oder gebrauchter Renault Alpine Hybrid an den Lotus Elise , kommt allerdings mit wesentlich größeren Abmessungen daher. Bereits beim Betrieb mit dem Ottomotor kommt der Renault Alpine Hybrid Neuwagen auf beachtenswerte Fahrleistungen, die in einer Endgeschwindigkeit jenseits von 250 km/h auslaufen. Insbesondere im Stadtverkehr und im Stop and Go Betrieb soll der Elektromotor zur Entlastung der Schadstoffausstoßes sorgen und rein elektrisch bis zu 50 km/h fahren können. Im Systembetrieb befähigt das Elektrotriebwerk im Renault Alpine Hybrid vor allem in der Beschleunigung zu verbesserten Werten. Ein Unikum am neuen oder gebrauchten Renault Alpine Hybrid ist der Notschalter an der Karosserie, der im Falle eines Unfalls von Rettern betätigt werden kann. Hierbei werden alle elektrischen Komponenten des Renault Alpine Hybrid komplett ausgeschaltet. Falls Sie ein Hybridauto wie den Toyota Prius oder einen BMW 330h als Gebrauchtwagen suchen, zeigt Ihnen mobile.de den Weg zu Ihrem Wunschautomobil!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Renault Alpine Hybrid Gebrauchtwagen und Neuwagensuche