Porsche Cayenne Turbo S

Porsche Cayenne
Porsche Cayenne Turbo S

Porsche Cayenne Turbo S

Im Januar 2006 wurde mit dem Porsche Cayenne Turbo S das Top-Modell der ersten Cayenne-Baureihe auf den Automarkt gebracht und in der ersten Generation des SUV bis 2010 produziert. In der zweiten Auflage des Cayenne (seit Herbst 2010) gesellte sich der Sportler ab dem Frühjahr 2013 zum Modellportfolio hinzu. Auch hier kommt wieder der Achtzylinder-Biturbomotor zum Einsatz, der 550 PS leistet (50 PS mehr als der Porsche Cayenne Turbo). Der Cayenne Turbo S beschleunigt in 4,5 Sekunden (4,8 Sekunden mit dem Cayenne der 1.Geneneration) aus dem Stand auf Tempo 100, absolviert die Zwischenbeschleunigung aus Tempo 80 auf 120 km/h im fünften Gang in 4,4 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 283km/h. Im Drittelmix verbraucht das SUV 11,5 Liter Super auf 100 Kilometer. Der Porsche Cayenne Turbo S ist außen lediglich an den 20 Zoll großen Rädern und den Abgas-Endrohren in Vierrohr-Optik, am Heck-Schriftzug und – falls der Käufer eines Neufahrzeug es so gewählt hat – an der exklusiv diesem Modell vorbehaltenen Lackierung in Marineblau-Metallic zu erkennen. Die Ausstattung des Porsche Cayenne Turbo S entspricht seiner exklusiven Klasse: Alle Oberflächen sind mit Leder überzogen, die Einstellung der Vordersitze erfolgt elektrisch, alle Sitze sind beheizbar. Die Klima-Automatik ist ebenso serienmäßig wie das Porsche Communication Management (PCM), das Bose-Sound-System sowie die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht. Diesen Geländewagen oder ein SUV von Mercedes-Benz , den Audi Q7 oder den Porsche Cayenne der 2.Generation finden Sie als Neu- oder Gebrauchtwagen günstig bei mobile.de!

213 ANGEBOTE FÜR Porsche Cayenne Turbo S GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Porsche Cayenne Turbo S Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
PORSCHE CAYENNE Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)11,5l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen267g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat2626€ / Monat 
Kosten / km210ct / km 
Versicherungsklasse23HF/30TK/29VK
KFZ-Steuer442€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat der Cayenne in seiner zweiten Generation ordentlich abgespeckt (ca. 200 kg), auch als Gebrauchtwagen ist der SUV schon relativ günstig zu haben. Jedoch sind die Unterhaltskosten Porsche typisch gehoben. Das sportlich abgestimmte Fahrwerk erweist sich als äußerst robust, auch die Bremsanlage zeigt sich unauffällig. Auffällig wird der Cayenne gelegentlich in der Baugruppe Motor/Umwelt durch Ölverlust an Motor/Getriebe und durch zu hohe Abgaswerte.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA