Porsche Cayenne Diesel

Porsche Cayenne
Porsche Cayenne Diesel

Porsche Cayenne Diesel

Neue Wege gingen die Zuffenhausener mit dem seit Februar 2009 gebauten Porsche Cayenne Diesel , der auch in der 2.Generation (2010) weiterhin mit Selbstzündermotor ausgeliefert wird. Der durch Porsche lange verpönte Selbstzünder erlangte in dem sportlichen SUV seine Premiere und erfährt als Neuwagen oder gebrauchter Porsche Cayenne einen regen Zulauf der Käufer. Dabei bedient man sich eines Dieselmotors aus dem Konzernregal, der schon im Audi Q5 und Volkswagen Touareg für genügend Vortrieb sorgt. Der 3,0-Liter-V6-Turbodiesel mobilisiert 239 PS und bringt den knapp 2,2 Tonnen schweren SUV auf eine Geschwindigkeit von 218 km/h. Den Spurt auf 100 km/h erledigt das Dauerläufer-Triebwerk in 7,4 Sekunden mit einem Drehmoment von bis zu 550 Nm (Werksangaben). Die Kraft wird in Serie mittels einer 8-Gang-Automatik an alle vier Räder abgegeben. Das Angenehme am Porsche Cayenne Diesel sind die Verbrauchswerte: Mit einem Durchschnittsverbrauch von 7,4 Litern auf 100 Kilometer gehört der Porsche Cayenne Diesel neben dem seit 2010 verfügbaren Cayenne S Hybrid , ganz untypisch für den Hersteller von Sportwagen , zum sparsamten was die Schwaben aufbieten können. Außen kaum von den Benzinern zu unterscheiden, ist auch der Innenraum individuell wie beim Cayenne Benziner zu gestalten. Alle Komfortelemente seiner Brüder, wie Navigation, Bose Soundsystem oder Luftfederung sind auch im Porsche Cayenne Diesel optional zu ordern. Einzig am Sound des Motors ist der Porsche Cayenne Diesel von seinen Pendants zu unterscheiden. Den Porsche Cayenne Diesel als schicken Gebrauchtwagen , sowie viele weitere SUV ´s von Mercedes-Benz , BMW oder Audi können Sie bei mobile.de als Jahreswagen oder Neufahrzeug zum Onlinepreis finden!

1.573 ANGEBOTE FÜR Porsche Cayenne Diesel GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Gebrauchtwagen-Check
Suche
Porsche Cayenne Diesel Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
PORSCHE CAYENNE Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)8,0l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen209g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat1543€ / Monat 
Kosten / km123ct / km 
Versicherungsklasse23HF/29TK/29VK
KFZ-Steuer627€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat der Cayenne in seiner zweiten Generation ordentlich abgespeckt (ca. 200 kg), auch als Gebrauchtwagen ist der SUV schon relativ günstig zu haben. Jedoch sind die Unterhaltskosten Porsche typisch gehoben. Das sportlich abgestimmte Fahrwerk erweist sich als äußerst robust, auch die Bremsanlage zeigt sich unauffällig. Auffällig wird der Cayenne gelegentlich in der Baugruppe Motor/Umwelt durch Ölverlust an Motor/Getriebe und durch zu hohe Abgaswerte.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA