Porsche 912

Porsche 912

Der Porsche 912, wurde 1965 erstmalig auf dem Automobilmarkt präsentiert und besaß einen kleineren Boxer-Motor (Vierzylinder) als die erste 911er-Baureihe (Sechszylinder). Der Porsche 912, der als Coupé und als Targa produziert wurde, verfügt über einen 1,6-Liter-Vierzylinder-Boxermotor mit 90 PS. 1969 stellte Porsche die Produktion des 912 ein, baute aber das Coupé 912 E ein Jahr lang (1978) exklusiv für den US-Automobilmarkt weiter. Innerhalb dieses Jahres wurden ca. 2.090 Stück des Porsche 912E produziert. Als Motor wurde ein verbesserter luftgekühlter, 86 PS starker 2,0l-Vierzylinder-Boxermotor verbaut. Damit beschleunigt der Porsche 912 in 13,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 175 km/h. Alle, die ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchten, sollten bei mobile.de suchen. Hier finden Sie unter anderem italienische Sportwagen als Neu- oder Jahreswagen sowie als Gebrauchtwagen in allen Varianten, ob als Coupé oder Cabrio .

45 ANGEBOTE FÜR Porsche 912 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Porsche 912 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere Porsche 912 Angebote auf mobile.de