Porsche 911 R

Porsche 911
Porsche 911 R

Porsche 911 R

Seit dem Jahr 2016 wird der neue Porsche 911 R produziert, den Fans der Marke bereits lange erwarte hatten. Der Sportwagen setzt gegen Mercedes-AMG GT oder das Audi R8 Coupe an und soll mit seiner puristischen Ausrüstung den Urgedanken des 911ers wieder aufleben lassen. So ist der neue oder gebrauchte Porsche 911 R allein mit einer siebengängigen Handschaltung zu bekommen, die bereits im Cayman GT4 als beliebteste Ausstattung genommen wurde. Optisch übernimmt der Porsche 911 R Anleihen beim GT3 und GTS, allerdings wird der mächtige Heckflügel nicht integriert. Antriebsseitig kommt beim Porsche 911 R Gebrauchtwagen nicht der neuen 3,0 Liter Turbobenziner zum Einsatz, sondern wird hier der hochdrehende 3,8 Liter große Saugmotor verbaut. Satte 475 PS werden allein auf die Hinterachse befördert, durch das Abschalten des ESP sind mächtige Drifts mit dem Sportwagen kein Problem. Einziges Manko: Der puristischste Porsche seit dem ersten R Modell aus dem Jahr 1967 wird voraussichtlich auch nur 600 Einheiten begrenzt. Somit wird ein Porsche 911 R Gebrauchtwagen im Laufe der Zeit eine rapide Wertsteigerung erhalten, was den Sportwagen für Sammler sehr attraktiv macht. Egal welchen Porsche 911 Gebrauchtwagen Sie für einen Kauf suchen, die vielfältigen Inserate auf mobile.de zeigen Ihnen unterschiedliche Fahrzeuge auf!

222 ANGEBOTE FÜR Porsche 911 R GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Porsche 911 R Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
PORSCHE Bilder
Weitere Porsche Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)8,5l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen195g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat1644€ / Monat 
Kosten / km132ct / km 
Versicherungsklasse14HF/29TK/26VK
KFZ-Steuer260€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der 11er ist eine Sportwagenlegende, der seinem Besitzer viel Spaß bereitet, bei verschleißbedingten Reparaturen aber auch viel Geld kosten kann. Wenn beim Porsche Mängel festgestellt werden, sind dies meist sportwagentypische. Überdurchschnittlich häufig werden verschlissene Bremsscheiben/-beläge und ausgeschlagene Spurstangenköpfe am 997 festgestellt, die das ambitionierte Fahren stören können. Bei einer Besichtigung sollte auch nach Korrosion an den Kolbenstangen der Schwingungsdämpfer und Steinschlag in der Frontscheibe gesehen werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA