Pontiac Bonneville

Pontiac Bonneville

Der Pontiac Bonneville wurde in diversen Generationen zwischen 1957 und 2005 produziert. Benannt wurde der Pontiac Bonneville nach den Salzseen in Utah/USA, wo seit mehr als 80 Jahren Autorennen ausgetragen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Der Bonneville bot bereits in den 50er Jahren eine fortschrittliche Technik, so präsentierte er sich als erstes Pontiac-Modell mit einem Einspritzmotor und wartete darüber hinaus mit bis zu 300 PS starken Motoren und einer Servolenkung auf. Während der Pontiac Bonneville anfangs ausschließlich als Limousine gebaut wurde, kam 1958 zudem ein Coupé auf den Markt; drei Jahre später folgte unter der Bezeichnung Convertible sogar ein Cabrio . Im Modelljahr 2005 stellte der Pontiac Bonneville GXP mit einem 275 PS starken 4.6-Liter-V8-Motor das Topmodell der Baureihe dar. Entdecken Sie bei mobile.de in der riesigen Auswahl an Gebrauchtwagen auch seltene Oldtimer und historische Pontiac-Modelle aus den USA.

20 ANGEBOTE FÜR Pontiac Bonneville GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Pontiac Bonneville Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Pontiac Bonneville Angebote auf mobile.de