Plymouth Fury

Plymouth Fury

Das Modell Fury des US-amerikanischen Automobilherstellers Plymouth wurde zwischen 1956 und 1989 gebaut. Das wohl populärste Modell ist der Fury Baujahr 1958, der als Hauptdarsteller in Stephen Kings Film Christine Berühmtheit erlangte. Das erste Fury- Cabrio – auch als Convertible bezeichnet – wurde 1960 auf den Markt gebracht, nachdem 1959 das Modell Fury Sport eingeführt worden war. Zwischen 1966 und 1969 wurde unter dem Namen Plymouth VIP zudem eine Luxus -Version des Fury produziert. Im Laufe der 70er Jahre reduzierte Plymouth die Größe seiner Fahrzeuge . Einzig die große Limousine Gran Fury, eine ehemalige Fury-Variante, behielt ihr ursprüngliches Format.

Gebrauchtwagen-Check
Suche
Plymouth Fury Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Autos dieser Klasse