Peugeot RCZ HYbrid 4

Peugeot 207
Peugeot RCZ HYbrid 4

Peugeot RCZ HYbrid 4

Nach der Vorstellung des Peugeot RCZ im Jahr 2009, wurde eine Variante mit Hybrid auf den Markt gebracht, die Emissionen und Verbrauch senken soll, ohne dass der Fahrspaß des Coupe ´s gemindert wird. Mit dem Peugeot RCZ HYbrid 4 wird von den Franzosen erfolgreich umgesetzt, was in der Zukunft Gang und Gäbe sein wird. Der Hybridantrieb hält Einzug in sportlich orientierte Autos und erlaubt Umweltbewusstsein abseits von Honda Civic Hybrid , Toyota Prius oder Lexus 450h . Angetrieben wird der Peugeot RCZ HYbrid 4 von einem Motor aus dem Peugeot-Regal; dem 163 PS starken Turbodiesel mit 2,0-Liter-Hubraum. Er ermöglicht im Verbund mit dem auf die Hinterachse wirkenden Elektromotor mit 37 PS, eine Höchstgeschwindigkeit von 215 km/h und bringt es von 0 auf 100 km/h in einer Zeit von nur 8,5 Sekunden. Das auch im Peugeot 3008 HYbrid 4 eingesetzte Konzept überzeugt im RCZ mit einem CO2-Ausstoß von nur 95 g/km und auch der Verbrauch liegt mit 3,5 Liter Diesel bei einem Minimum, was in der Klasse eines Coupe ´s seines gleichen sucht. Zum Modelljahr 2013 wurde die RCZ Modellreihe mit einem Facelift ausgestattet. Die Formgebung ist nun weicher und der Innenraum wurde parallel aufgehübscht. Ebenso zog LED-Lichttechnik in das sportliche Coupe ein. Falls Sie auch der Suche nach einem Kraftstoff sparenden Gebrauchtwagen sind, finden Sie auf der Autobörse von mobile.de viele Fahrzeuge in allen Preislagen und Kategorien!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot RCZ HYbrid 4 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check