Peugeot Partner Electric

Peugeot Partner
Peugeot Partner Electric

Peugeot Partner Electric

Mit dem Peugeot Partner Electric ergänzt der französische PSA-Konzern seine Baureihe der Kleintransporter um ein Fahrzeug , das allein per Elektromotor fortbewegt wird. Der Lieferwagen wurde insbesondere für den Stadtverkehr konzipiert, um dort mit dem Peugeot Partner Electric besonders effizient ausliefern zu können. Auch als Elektrofahrzeug kann der Peugeot Partner Electric mit zwei unterschiedlichen Radständen gekauft werden und bietet zwischen 3,3 und 3,7 Kubikmeter Laderaum und eine Nutzlast von bis zu 675 kg. Im Fahrgastraum kann der Peugeot Partner Electric drei Insassen aufnehmen, wird nur der Fahrersitz benötigt, erweitert sich der Laderaum durch Umklappen der Sitzbank um 400 Liter. Der Elektroantrieb wurde in enger Zusammenarbeit mit Mitsubishi umgesetzt: So leistet der Elektromotor im Peugeot Partner Electric 67 PS und 200 Nm Drehmoment aus dem Stand. Die Reichweite beziffert der Konzern auf bis zu 160 Kilometer, bevor der Peugeot Partner Electric Neuwagen wieder an die 230-Volt Steckdose angeschlossen werden muss. Über Nacht (6 Stunden Laderhythmus) kann der im Wagenboden verankerte Akku wieder auf 100 % Leistung gebracht werden. Schneller geht es mit einem optionalen Schnelllader, der dem Peugeot Partner Electric innerhalb von 30 Minuten auf eine Kapazität von 80 % bringt. Ob nun Elektroauto oder ein Hybridfahrzeug , über die Inserate auf mobile.de finden Sie vielfältige Lösungen für einen energieeffizienten Kleintransporter oder gebrauchten Kastenwagen!

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot Partner Electric Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
PEUGEOT PARTNER Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Während die DEKRA Prüfer am Peugeot Partner bei geringen Laufleistungen noch überdurchschnittlich häufig Mängel an der Bremsanlage und der Elektrik feststellen, entwickelt sich der Franzose mit zunehmendem Kilometerstand zum Musterknaben. Schwergängige Bremssättel bzw. schleifende Bremsbeläge sowie defekte Bremsleuchten sind anfangs häufig der Grund für Beanstandungen. Ein Check des Fahrwerks sollte auch den Blick nach ausgeschlagenen Koppelstangenlagerungen beinhalten.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA