Peugeot Expert

Peugeot Expert
Peugeot Expert

Peugeot Expert

Der PEUGEOT Expert war ein leichtes Nutzfahrzeug und wurde von 1995 bis 2016 in zwei Generationen produziert. Der PEUGEOT Expert Gebrauchtwagen ist weiterhin als Kastenwagen und Kombi erhältlich und ein beliebter Kleintransporter . Im Jahr 2007 wurde die letzte PEUGEOT Expert Auflage aufgelegt. Der Expert ist in der Kastenwagen-Variante ca. 4,5 m lang (in der Langversion ca. 4,9 m), verfügt über drei Sitzplätze, hat eine Nutzlast von ca. 850 kg und ein Ladevolumen von 4.000 Litern (lange Version: 5.000 Liter). Der PEUGEOT Expert Kombi bietet je nach Bestuhlung bis zu neun Sitzplätze und kann so als Kleinbus eingesetzt werden. PEUGEOT bot den Expert als sparsamen 2,0 Liter-HDI-Diesel mit 109 PS oder als 2,0 Liter-Benziner mit 136 PS an. Als Ergänzung wurde auch eine Freizeit-Variante des PEUGEOT Expert unter der Zusatzbezeichnung Tepee gebaut. Sein hohes Niveau beweist der Expert Tepee mit einer umfangreichen Serienausstattung, zu der unter anderem Fahrer- und Beifahrerairbag, ESP, ASR und Notbremsassistent gehören. Im Frühjahr 2016 endete die Produktion des PEUGEOT Expert, der vom PEUGEOT Traveller abgelöst wurde. Dieser Kleintransporter wird mit dem Citroen Spacetourer und dem Toyota Proace praktisch baugleich produziert. Kaufen Sie bei mobile.de einen günstigen Transporter von Renault oder Hyundai . Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Angebote, auch mit Diesel-Motor oder Allrad-Antrieb.

273 ANGEBOTE FÜR Peugeot Expert GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot Expert Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
PEUGEOT EXPERT Bilder
Weitere Peugeot Expert Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die Stärken des Expert der zweiten Generation liegen nicht in der Baugruppe Motor/Umwelt. Deshalb sollte bei der Besichtigung auf Ölverlust am Motor geachtet werden. Wenn man gerade schon unter dem Auto liegt, kann auch ein prüfender Blick auf die Staubmanschetten der Antriebswelle und die Befestigungen des Auspuffs nicht schaden - beides geht gerne mal kaputt. Das Auslesen des OBD-Fehlerspeichers bringt gelegentlich ein nicht funktionierendes Abgasreinigungssystem ans Licht. Insgesamt schlägt sich der Expert aber ordentlich.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA