Peugeot 806

Peugeot 806
Peugeot 806

Peugeot 806

Sein Debüt feierte der große Van als PEUGEOT 806 im Jahr 1994, der mit bis zu acht Sitzplätzen glänzen konnte. Der PEUGEOT 806 wurde in Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern Citroen , Fiat und Lancia entwickelt, wurde jedoch kein kommerziell großer Erfolg für den PSA Konzern. Durch die Zusammenarbeit der Konzerne, ist das Modell weitgehend baugleich mit dem Citroen Evasion , dem Fiat Ulysse und dem Lancia Zeta . Für den 806 führte PEUGEOT diverse vierzylindrige Diesel- und Benzinmotoren im Programm. Die Benziner leisten mit einem Hubraum von jeweils 2,0 Litern zwischen 121 und 147 PS (Turbo). Die Diesel schöpfen aus einem Hubraum von 1.9, 2.0 und 2.1 Litern zwischen 90 und 109 PS. Im Jahr 2002 stellte PEUGEOT die Produktion des 806 ein. Der aktuelle PEUGEOT Minivan trägt die Bezeichnung 807 und ist wie sein Vorgänger eine Gemeinschaftsentwicklung von mehreren Autobauern. Interesse an einem günstigen Van als Gebrauchtwagen ? Ob Mini - oder Kleinbus , mit Zweirad oder 4x4 -Antrieb, bei mobile.de finden Sie garantiert das passende Fahrzeug als gebrauchtes Auto oder Neufahrzeug !

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot 806 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
PEUGEOT 806 Bilder
Weitere Peugeot 806 Angebote auf mobile.de