Peugeot 508 Hybrid4

Peugeot 508 Hybrid4

Mit dem Peugeot 508 Hybrid4 wird seit dem Sommer 2012 die 508-Baureihe des französischen um ein effizientes Hybridfahrzeug erweitert. Damit wird nach dem Kombi 508 RXH nun auch die Limousine als neuer Peugeot 508 Hybrid4 mit einem sparsamen Zusatzantrieb per Elektromotor ausgerüstet und bietet eine potentere Alternative zum Toyota Prius . Anders als das japanische Fahrzeug baut der Peugeot 508 Hybrid4 Neuwagen auf einen Dieselmotor mit Turboaufladung auf: Der 2,0 Liter große Selbstzünder mit Dieselpartikelfilter leistet 163 PS. Hinzu gesellt sich ein auf die Hinterachse wirkender Elektromotor mit 37 PS, was eine Systemleistung von 200 PS im Peugeot 508 Hybrid4 ergibt. Die Steuerung beider Antriebseinheiten übernimmt ein automatisches Sechsganggetriebe, das über einen Drehschalter im Innenraum mit vier Fahrmodi dienen kann. Auf Kurzstrecken oder im Stop&Go Verkehr von Städten soll allein der Elektromotor die Fahrt bestreiten und rund 5 Kilometer über die Lithium-Ionen-Batterien überbrücken. So betrieben kann der Peugeot 508 Hybrid4 Neuwagen mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur 3,6 Litern Diesel auf 100 Kilometern glänzen und emittiert 95 Gramm CO² pro Kilometer. In Serie steht der Peugeot 508 Hybrid4 mit Einparkhilfe, 2-Zonen-Klimaautomatik, Navigationssystem und Audioanlage bei den Händlern. Einen gepflegten Peugeot 508 Hybrid4 Gebrauchtwagen finden Sie über die Inserate auf mobile.de !

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot 508 Hybrid4 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,6l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen109g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat829€ / Monat 
Kosten / km66ct / km 
Versicherungsklasse21HF/25TK/23VK
KFZ-Steuer218€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.