Peugeot 404

Peugeot 404

Mit dem 404 brachte PEUGEOT ein Modell der gehobenen Mittelklasse auf den Markt, dessen Design aus der Feder Pininfarinas stammt und auf dem Pariser Auto -Salon 1960 vorgestellt wurde. Anfangs war der 404 ausschließlich als Limousine mit dezent angedeuteten Heckflossen erhältlich, 1961 wurde der Öffentlichkeit die Kombiversion namens Break sowie das PEUGEOT 404 Cabrio präsentiert, 1962 folgte das PEUGEOT 404 Coupé. Beide Varianten, 404 Cabrio und 404 Coupé, wurden in Italien produziert und trugen das Pininfarina-Markenzeichen. Im Laufe seiner Produktionszeit wurde der PEUGEOT 404 mit diversen Benzin- und Dieselmotoren angeboten. Dabei war das Fahrzeug eines der ersten Mittelklasse- Autos mit Benzineinspritzmotor (1,6 Liter 88 PS). Obwohl die PEUGEOT 404 Baureihe schon 1974 in Deutschland nicht mehr erhältlich war, wurde der 404 in einigen Ländern Afrikas, wie zum Beispiel in Nigeria, noch bis 1988 als Nutzfahrzeug gebaut. Sie sind auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

19 ANGEBOTE FÜR Peugeot 404 GEBRAUCHT ODER NEU



















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Peugeot 404 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Peugeot 404 Angebote auf mobile.de