•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Peugeot 207 Urban Move

Peugeot 207
Peugeot 207 Urban Move

Peugeot 207 Urban Move

Das Sondermodell PEUGEOT 207 Urban Move wurde im September 2007 vorgestellt und soll eine dynamische Alternative in der Kleinwagen -Baureihe darstellen. Der PEUGEOT 207 Urban Move basiert auf der Ausstattungsvariante Tendance und ist somit bereits serienmäßig mit einer manuellen Klimaanlage, einem Bordcomputer, insgesamt sechs Airbags inklusive durchgehendem Vorhangairbags sowie elektrisch verstellbarem und beheizbarem Außenspiegel ausgerüstet. 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sport-Stoßfänger mit schwarzem Frontgrill sowie die Audioanlage RD4 sind zusätzliche Merkmale des PEUGEOT 207 Urban Move. Trotz der Mehrausstattung ist der in den Motorvarianten mit 73 PS, 95 PS (Benziner) und 90 PS (HDi-Diesel) lieferbare PEUGEOT 207 Urban Move in der Anschaffung nicht teurer als der 207 Tendance. Einen Kleinwagen finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung günstig bei mobile.de.

558 ANGEBOTE FÜR Peugeot 207 Urban Move GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Peugeot 207 Urban Move Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
PEUGEOT 207 Bilder
Weitere Marken aus Frankreich
Weitere Peugeot 207 Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der 207 hat ein größeres Problem in der Baugruppe Motor/Umwelt. Fehler der Motorsteuerung machen manchmal Probleme, genauso wie verölte Motoren und gerissene Auspuffhalterungen. Bei der Besichtigung sollte auch auf gebrochene Fahrwerksfedern sowie den Zustand von Bremsscheiben/ -belägen geachtet werden. Insgesamt erweisen sich Fahrwerk, Lenkung, Karosserie und Rahmen auch bei fortgeschrittenem Tachostand als sehr robust.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA