Opel Vivaro 1.6 CDTI

Opel Vivaro
Opel Vivaro 1.6 CDTI

Opel Vivaro 1.6 CDTI

Seit August 2014 ist der neue Vivaro B als Opel Vivaro 1.6 CDTI in der 2. Generation des Kleintransporters verfügbar, der als Neuwagen in unterschiedlichen Varianten verkauft wird. Wie bereits der Vivaro A baut der Opel Vivaro 1.6 CDTI Neuwagen auf der gleichen Plattform auf, die auch für Nissan Primastar und Renault Trafic Pate stehen. Der neue oder gebrauchte Opel Vivaro 1.6 CDTI wird dabei als Kleinbus , Kleintransporter mit Doppelkabine oder als Ausbauplattform für Wohnmobile angeboten (Kastenwagen mit 2 Radständen, Doka mit 2 Radständen und Combi mit 2 Radständen). Für den Antrieb des neuen oder Opel Vivaro 1.6 CDTI Gebrauchtwagen wird der Reihenvierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum in vier Leistungsstufen verkauft. Im Basismodell des Vivaro B leistet der Common-Rail Dieselmotor 90 PS und 260 Nm Drehmoment. Ebenfalls als Sauger arbeitet der Opel Vivaro 1.6 CDTI mit 115 PS und 300 Nm. Die beiden weiteren Versionen des Opel Vivaro 1.6 CDTI Neuwagen werden von einem Biturbolader befeuert und leisten 120 PS bei 320 Nm Drehmoment und 140 PS bei 340 Nm Maximaldrehmoment. Der Opel Vivaro 1.6 CDTI Gebrauchtwagen lässt sich recht sparsam bewegen, so verbraucht der Kastenwagen, je nach Ausführung zwischen 5,9 und 6,5 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Sie suchen einen Transporter oder VW T6 Kleinbus als Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen? Bei mobile.de finden Sie das passende Auto !

885 ANGEBOTE FÜR Opel Vivaro 1.6 CDTI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Opel Vivaro 1.6 CDTI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
OPEL VIVARO Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)6,2l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen164g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat828€ / Monat 
Kosten / km66ct / km 
Versicherungsklasse20HF/22TK/23VK
KFZ-Steuer290€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Vivaro ist, Opel untypisch, im Ranking der Besten im hinteren Bereich anzutreffen. Die Bremsanlage kann schon bei Fahrzeugen mit geringen Laufleistungen durch einen hohen Verschleiß an Bremsscheiben/-belägen auffällig sein. Die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung ist aber der große Schwachpunkt des Vivaro. Bereits bei Laufleistungen unter 50.000 km fällt er durch eine hohe Anzahl an defekten Spurstangengelenken und defekten Trag-/Führungsgelenken auf. Hier sollte unbedingt bei Interesse an einem Vivaro genau hingesehen werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA