•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Opel Vectra

Opel Vectra
Opel Vectra

Opel Vectra als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Genau zwei Jahrzehnte, von 1988 bis 2008, besetzte der Opel Vectra das Mittelklasse-Segment des europäischen Automarktes um gegen VW , Ford Focus und Audi bestehen zu können. Den Anfang als offizieller Nachfolger des Ascona machte der Opel Vectra A , der bis 1995 vom Band lief. Es folgte die zweite Generation (Opel Vectra B), die bis 2002 Bestand hatte. Besonders die dritte Baureihe mit der Modellbezeichnung Opel Vectra C bekam die zunehmende Abwanderung ehemaliger Opel-Stammkunden zu Mitbewerbern wie dem VW Passat oder dem Audi A4 zu spüren. Obwohl das Fahrzeug als viertürige Opel Vectra-Limousine , fünftürige Fließheck-Limousine (mit der Bezeichnung Opel Vectra GTS) und als Kombi (mit der Bezeichnung Opel Vectra Caravan ) angeboten wurde und man mit dem Opel Signum sogar ein Schwestermodell für Premiumkunden schuf, gelang es Opel nicht mehr, verlorenes Terrain im D-Segment zurückzuerobern. Um in Zukunft wieder besser in der Mittelklasse aufgestellt zu sein, wurde mit dem Opel Insignia ab dem Herbst 2008 ein erfolgreicher Nachfolger als Neuwagen verkauft, der als Limousine und Sports Tourer (Kombi) verfügbar ist. Zu den Stärken des Opel Vectra als Gebrauchtwagen zählte schon von jeher die breit aufgestellte Motorenauswahl: Zahlreiche Varianten, die vom Opel Vectra 1.6 mit 71 PS über den 120 PS leistenden Opel Vectra 1.9 Diesel bis hin zum über 200 PS starken Opel Vectra 3.0 reichen, zeichneten sich durch besondere Sparsamkeit und Zuverlässigkeit aus. Zudem konnte man bei fast jedem Opel Vectra zwischen einem Schaltgetriebe und einer Automatik wählen. Um die Attraktivität des Autos wieder zu erhöhen, wurde die letzte Baureihe des Opel Vectra serienmäßig mit Klimaanlage und Seitenairbags ausgestattet. Als Topmodell fungierte der Opel Vectra OPC (Opel Performance Center), der es auf eine Leistung von 280 PS bringt und in der heutigen Zeit zu einem gesuchten Gebrauchtwagen gehört. Dieser durch zahlreiche Opel-Tuning-Maßnahmen modifizierte Vectra wurde mit einem einen 2.8-Liter-V6-Turbo ausgestattet, der die Limousine in 6,3 Sekunden auf Tempo 100 km/h beschleunigt und bis zu 240 km/h schnell ist. Sie möchten einen Opel Gebrauchtwagen kaufen? Bei mobile.de finden Sie den Vectra gebraucht oder einen gepflegten Opel Insignia Jahreswagen zu besonders günstigen Online-Preisen !

4.035 ANGEBOTE FÜR Opel Vectra GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Opel Vectra Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
OPEL VECTRA Bilder
Weitere Marken aus Deutschland