Opel Meriva

Opel Meriva als Gebrauchtwagen oder neuer Van

Opel Meriva
Opel Meriva

Opel Meriva
Opel Meriva

Der Minivan Opel Meriva A wurde bereits 2003 bis 2010 produziert und erlebte im Herbst 2010 seine 2. Neuauflage auf der neuen Gamma -Plattform von General Motors. Damit erweiterten die Rüsselsheimer ihr Angebot im Segment der kleinen Familienvan ´s, die vom VW Golf Sportsvan , Ford Focus C-Max , Mazda2 oder Peugeot 1007 lange Zeit bestimmt wurden. Mit dem neuen Design, verbrauchsarmen Motoren und erweitertem Technikangebot, inklusive dem erstmals in der Minivan-Klasse verfügbaren Kurven- und Abbiegelicht, wurde der Opel Meriva als Neu- oder Gebrauchtwagen nach dem Opel Zafira ein gern gekaufter Familienvan . In der aktuellen Auflage des Minvans kommt im Basismodell des Opel Meriva B ein 100 PS starker 1,4-Liter-Benzinmotor zum Einsatz. Dieses Aggregat steht auch mit Turboaufladung in zwei Leistungsstufen mit 120 und 140 PS sowie als 1.4 LPG ecoFLEX (120 PS) mit Flüssiggasbetrieb für den Opel Meriva Neuwagen zum Einsatz parat. Als Diesel kann der Opel Meriva B in drei Leistungsstärken gekauft werden: Ein 1.3 CDTI ecoFLEX wird als Basisdiesel mit 95 PS angeboten. Ein 1,7-Liter großer Turbodiesel ist für den Minivan mit 110 PS für den Vortrieb verantwortlich, seit Dezember 2013 ist der neue 1.6 CDTI EcoFLEX verfügbar der 136 PS leistet und den Van bis zu 197 km/h schnell macht. Besonders der durchschnittliche Verbrauch von 4,4 bis 5,3 Liter Diesel auf 100 Kilometer stilisiert den Opel Meriva zum preiswert fahrbaren Minivan. Alle Otto- und Dieselmotoren erfüllen die EURO6 Norm. Die offensichtlichste Veränderung in der aktuellen Generation des Opel Meriva im Vergleich zum Vorgänger: Die Fondtüren öffnen nun gegenläufig, um den Einstieg für die Fondpassagiere zu vereinfachen und Kindern mehr Sicherheit beim Ausstieg zu gewähren. Des Weiteren wurden Karosserie und Design des Minivan verändert sowie neue Front-/ und Rückleuchten mit LED-Technik verbaut und das Design des Meriva Minivans an Opel Insignia und Opel Astra angepasst, um ein einheitliches Modellgesicht zu erreichen. Um den Opel Meriva Neuwagen noch effizienter zu gestalten, sind alle Benzin- und Dieselmotoren seit Herbst 2011 optional mit einer Start-Stopp-Automatik ausrüstbar, was dem Van eine Kraftstoffersparnis von 0,4 - 0,6 Liter pro 100 Kilometer einbringt.  . Suchen Sie einen günstigen Minibus oder kleinen Familienvan mit Benzin- oder Diesel-Motor als Gebrauchtwagen, Jahreswagen oder Neufahrzeug ? Bei mobile.de werden Sie garantiert fündig!

 
 
 

6.742 Angebote für Opel Meriva gebraucht oder neu

  • Opel Meriva 1.4 Selection
    13.990 EUR*
    Opel Meriva 1.4 Selection Van/Kleinbus Weiß
    Van/Kleinbus 
    52156 Monschau 
    Weiß  74 kW Benzin Schaltgetriebe 
    Zentralverriegelung Elektr. Fensterheber Servolenkung  Kraftstoffverbr. (komb./innerorts/außerorts): 6.1/7.9/5.1 l/100 km**, CO2-Emissionen komb.144 g/km
    Fahrzeug parken
  • Opel Meriva 1.6 16V Cosmo
    7.960 EUR
    Opel Meriva 1.6 16V Cosmo Van/Kleinbus Schwarz
    Van/Kleinbus 
    56333 Winningen , HU neu
    Schwarz  Metallic  74 kW Benzin Schaltgetriebe 
    Klimaautomatik  Anhängerkupplung Leichtmetallfelgen Zentralverriegelung  Kraftstoffverbr. (komb./innerorts/außerorts): 7.3/10.0/5.8 l/100 km**, CO2-Emissionen komb.175 g/km
    Fahrzeug parken

Seite 338

 
 
  1. 1
  2. 2
  3. ...
  4. 334
  5. 335
  6. 336
  7. 337
  8. 338

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Opel Meriva Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 4,5 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 119 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 525 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 42 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 18HF/17TK/21VK
KFZ-Steuer 141 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Spitzenplatzierung (2. Platz) in der Van-Klasse und beste Einzelwertung für den ungewöhnlichen Van mit seinen gegen die Fahrtrichtung öffnenden hinteren Türen. Der Anfang ist sehr verheißungsvoll – mal sehen, wie es weitergeht.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA