Opel Corsa 1.0 SIDI

Opel Corsa 1.0 SIDI

Mit dem Opel Corsa 1.0 SIDI wurde das Motorenspektrum des Kleinwagens im Frühjahr 2014 erweitert und bringt einen Dreizylinderbenziner unter die Motorhaube des Neuwagens. Damit soll der Opel Corsa 1.0 SIDI vor allem gegen seine härtesten Widersacher um VW Polo V , Seat Ibiza oder Mazda2 mit einer hohen Effizienz vorgehen. Dennoch kann der Opel Corsa 1.0 SIDI mit sehr guten Fahrleistungen aufwarten, dafür sorgen die 115 PS, die dem Turbotriebwerk entlockt werden können. Satte 166 Nm Drehmoment ab 1.800 U/min schieben den neuen oder gebrauchten Opel Corsa 1.0 SIDI kraftvoll über die Vorderräder nach vorne. So liegt das Tempo für die Landstraße bereits nach 8,9 Sekunden an. Auch auf der Autobahn macht der Opel Corsa 1.0 SIDI Gebrauchtwagen eine gute Figur, ist sehr sprintstark und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 190 km/h. Sehr schön ist der durchschnittliche Verbrauch des Kleinwagens, der sich gegenüber eine vergleichbaren 1,6-Liter Vierzylinder rund 30 % günstiger gestaltet. Parallel schafft der Opel Corsa 1.0 SIDI Neuwagen dank einem CO² Ausstoß von unter 100 g/km die EURO6 Norm. Wenn Sie sich für diesen neuen Kleinwagen interessieren oder ein vergleichbares Fahrzeug von Peugeot oder Renault suchen, finden Sie bei mobile.de vielfältige Angebote!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Opel Corsa 1.0 SIDI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check