Opel Campo

Opel Campo

Der Pickup -Geländewagen Isuzu Campo wurde von 1993 bis 2001 in Deutschland unter dem Namen Opel Campo verkauft. Der Campo war als Zweisitzer oder Viersitzer mit Doppelkabine (Sportscab) erhältlich und konnte zusätzlich mit einem Hardtop ausgerüstet werden, wodurch er auch als Kastenwagen oder Camper genutzt werden konnte. Als Motorvarianten standen die Diesel-Versionen 2.5 D (76 PS) und 3.1 TD (109 PS) sowie ein 2,3-Liter-Benziner mit 94 PS zur Verfügung. Alle Opel Campo-Modelle verfügen über 4x4 -Antrieb (Allrad) und werden deshalb gerne in schwerem Gelände eingesetzt. Die Nutzlast des robusten Arbeitstiers beträgt bis zu 865 kg. Suchen Sie einen günstigen Pickup, einen Pritschenwagen oder einen Van mit Benzin- oder Diesel-Motor? Bei mobile.de werden Sie garantiert fündig!

19 ANGEBOTE FÜR Opel Campo GEBRAUCHT ODER NEU



















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Opel Campo Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Opel Campo Angebote auf mobile.de