Opel Astra Limousine

Opel Astra
Opel Astra Limousine

Opel Astra Limousine

Der Bestseller des Rüsselsheimer Autobauers wurde im September 2012 mit der Opel Astra Limousine erweitert. Das bequeme und komfortable Auto für die Reise setzt damit auf den VW Jetta an, der besonders bei älteren Autofahrern ein gern gekaufter Neuwagen ist. Besonders im Fond kann die Limousine mit Stufenheck ein Plus an Platz auf bietet. Mehr Kniefreiheit und die höhere Dachlinie der neuen Opel Astra Limousine kommen besonders groß gewachsenen Insassen entgegen. Unter die Motorhaube eines Opel Astra Limousine Neuwagen können vielfältige Varianten zum Einsatz gelangen: Bereits der 1,4-Liter große Basisbenziner bietet eine Leistung von 100 PS und überzeugt mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,5 Litern Super auf 100 Kilometer. Kleinster Selbstzünder ist ein 1.3 CDTI-Triebwerk mit 95 PS und 4,2 l/100 km. Neben dem in zwei Leistungsstufen erhältlichen 1.7 CDTI-Motor mit 110 und 130 PS bildet der 1.6 Turbo mit einer Leistung von 180 PS (Verbrauch: 6,8 l/100 km) die potenteste Version der Opel Astra Limousine . Optional kann der Astra Neuwagen auch mit Start-Stopp-Automatik und Rekuperation bestellt werden, um besonders im Stadtverkehr Kraftstoff einzusparen. Falls Sie eine Opel Astra Limousine als Gebrauchwagen kaufen möchten oder den Astra als Kombi suchen, finden Sie über die Inserate auf mobile.de sicherlich Ihr Wunschfahrzeug!

40 ANGEBOTE FÜR Opel Astra Limousine GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Opel Astra Limousine Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
OPEL ASTRA Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Astra H zeigt insgesamt einen soliden Auftritt, allerdings hat er Schwachpunkte in den Baugruppen Fahrwerk/Lenkung sowie an der Bremsanlage. Bereits bei Fahrzeugen mit wenig Kilometern Laufleistung sollten Bremsscheiben einem prüfenden Blick hinsichtlich des Tragbildes unterzogen werden. Fahrzeuge mit einer Laufleistung über 50.000 km fallen durch eine überdurchschnittliche Anzahl defekter Spurstangengelenke, Koppelstangenlagerungen sowie gebrochener Fahrwerksfedern auf. Bei einem Blick unter das Fahrzeug sollte auch nach einem möglichen Ölverlust an Motor und Getriebe gesehen werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA