•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

NISSAN 100 NX

NISSAN 100 NX

Der NISSAN 100 NX, von NISSAN auch mit der internen Bezeichnung B13 versehen, war in Deutschland 1987 erstmalig verfügbar. Der Nissan 100 NX basiert – genauso wie sein Nachfolgemodell B14 (ab 1991) – auf den NISSAN Kleinwagen-Modellen Sunny N13 und N14. Das Coupé wurde zunächst als NISSAN NX 1,6 Targa mit einem 90 PS starken Motor ausgeliefert. Später hat man die Modellauswahl um den NISSAN 100 NX GTI Targa (143 PS) und zuletzt um den NISSAN 100 NX 1,6 SR – 102 PS und ohne Targa-Dach – erweitert. Das Targa-Dach des Coupé hatte einen Mittelsteg – ein so genanntes T-Top-Targa – und vermittelte so nur bedingt ein vollwertiges Cabrio-Feeling. Die Produktion des NISSAN 100 NX wurde 1995 eingestellt. Zu den Besonderheiten des NISSAN 100 NX Coupé gehören die gewöhnungsbedürftigen Frontscheinwerfer. Ein Nachfolger für das NISSAN 100 NX Coupé wurde in Deutschland nicht vorgestellt. Interesse an einem günstigen Coupé? Ob als Neufahrzeug, Jahres- oder Gebrauchtwagen, bei mobile.de bleiben keine Auto-Wünsche offen.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
NISSAN 100 NX Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Nissan 100 NX Angebote auf mobile.de