Mitsubishi Sigma

Mitsubishi Sigma
Mitsubishi Sigma

Mitsubishi Sigma

Der Mitsubishi Sigma ist ein Fahrzeug aus der Mittelklasse und wurde vom japanischen Konzern in der Zeit von 1991 bis 1996 produziert. Anfangs als viertürige Limousine gesellte sich später auch ein Mitsubishi Sigma Kombi zur Modellreihe dazu. Mit dem Mitsubishi Sigma sollte vor allem der Wettbewerb mit dem VW Passat oder dem Ford Mondeo aufgenommen werden, als Neuwagen verkaufte sich der Japaner trotz einer üppigen Serienausstattung allerdings sehr schleppend. Insgesamt konnten in Deutschland während der Bauzeit knapp 11.000 Neufahrzeuge des Mitsubishi Sigma verkauft werden. Für die Limousine waren zwei Ottomotoren verfügbar die auf einem 3,0-Liter großen Sechszylinder aufbauten. So leisten die Ottomotoren eines gebrauchten Mitsubishi Sigma 177 bzw. 205 PS. Einziger Unterschied der Triebwerke war die Ausrüstung als 12- bzw. 16-Ventilmotor. Der seltener anzutreffende Mitsubishi Sigma Kombi Gebrauchtwagen wurde ausschließlich mit dem „schwächeren“ Aggregat ausgeliefert. In der heutigen Zeit stilisiert der Mitsubishi Sigma zu einem beliebten Gebrauchtwagen. Insbesondere der laufruhige und standfeste V6-Motor machen den Mitsubishi Sigma zum Dauerläufer mit hohen Laufleistungen. Wer aus einem durchschnittlichen Verbrauch von 10 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer keinen Nachteil sieht, bekommt mit dem Mitsubishi Sigma ein sehr zuverlässiges Fahrzeug mit guten Fahrleistungen. Sie finden Limousine und Kombi bei mobile.de, zu günstigen Kaufpreisen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mitsubishi Sigma Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MITSUBISHI SIGMA Bilder
Weitere Mitsubishi Sigma Angebote auf mobile.de