Mitsubishi Sapporo

Mitsubishi Sapporo

Der neue Mitsubishi Sapporo betritt 1987 die Bühne in Deutschland und basierte auf dem Mitsubishi Galant . Der Mitsubishi Sapporo, eine Limousine bzw. ein Coupé der gehobenen Mittelklasse, ist serienmäßig mit einem elektronisch geregeltem Fahrwerk und ABS ausgestattet. Die Automatik-Version des Mitsubishi Sapporo ist mit einer Klimaanlage versehen. Von nun an gibt es für alle Mitsubishi Pkw -Modelle den geregelten 3-Wege-Katalysator serienmäßig ohne Aufpreis – ein weiteres Beispiel für die umweltorientierte Politik des japanischen Automobil-Herstellers. Top-Motorisierung des Mitsubishi Sapporo war ein 2,0 Liter Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbolader. Das Auto wurde in den USA auch als Plymouth Sapporo und als Dodge Challenger verkauft und von 1976 bis 1983 produziert. Der Mitsubishi Sapporo ist in Deutschland mittlerweile weder als Limousine noch als Coupé im Fahrzeug -Programm. Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, sollte bei mobile.de suchen. Hier finden Sie auch seltene Limousinen oder Coupés wie den Mitsubishi Sapporo.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mitsubishi Sapporo Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Mitsubishi Sapporo Angebote auf mobile.de